Baby Gadgets

Wenns mal wieder regnet: 5D Kino in Warnemünde

| Keine Kommentare

Urlaub, Du herrlicher Urlaub! Warum bist Du so schnell gegangen? Hat sich eigentlich schon mal jemand den Kopf über dieses merkwürdige Wort zerbrochen? Hat die schönste Zeit im Jahr etwas mit Paläontologie oder mit Bäumen zu tun? Oder kommt es von erlauben? Dann sollte Urlaub wohl lieber Erlaub heißen.

Also in unserer erlaubten freien Zeit waren wir ganze vier Tage an der Ostsee. Ich weiß, das ist eine unglaublich lange Zeit. Da kann schon mal schwere lange Weile aufkommen. Um dies zu vermeiden, haben wir uns diszipliniert an einen strikten Plan gehalten, der uns unter anderem nach Warnemünde führte. Warnemünde kennt uns schon und begrüßt uns stets mit wildem Getose und Laola-Wellen. Warnemünde mag uns so, dass wir direkt am guten alten Pott einen Parkplatz erstanden haben. Doch Ziel war dieses Mal nicht der Strand und auch nicht die 75. Warnemünder Woche. Wir wollten endlich das ewig uns lockende 5D Kino von innen sehen. Ganz genau sind es die Ostsee-Welten am Leuchtturm von Warnemünde. Da wir uns bei unserer Vierjährigen nicht so sicher waren, ob sie schon einen langen Film durchhält, haben wir uns aus dem umfangreichen Angebot für die Kurzversion von Spongebob entschieden. Das heißt zehn Minuten 5D-Vergnügen. Nun der Preis war erst mal kein Vergnügen, aber im Urlaub ist Geldausgeben erlaubt (oder war es jetzt anders herum?).

Kaum, dass wir saßen, ging es auch schon los. Neben den üblichen 3D Effekten bewegte sich die komplette Plattform, auf der wir saßen und passend zu den Szenen gab es Nebel, Seifenblasen, etwas Regen und verschiedene Gerüche. Unsere Kinder hatten richtig Spass und vor allem die Kleinste saß tief beeindruckt auf ihrem Sitz. Kaum, dass es richtig lustig wurde, war leider schon wieder Schluss. Aber den Spass war es uns wert.
Für das nächste mal nehmen wir uns dann einen langen Film vor. Vielleicht nicht gerade „Avatar“, der sich nach wie vor als Kassenmagnet erweist. Es laufen neben bekannten Blockbustern (zur Zeit „Ice Age 4″oder „The Avengers“) noch verschiedene Erlebniswelten wie die 3D-Unterwasserwelt. Das Kino ist täglich von 10 bis 24 Uhr geöffnet und es kann vorbestellt werden (unter 0381/5105044).

Für alle die, die sich nichts unter einem solchen Kinoerlebnis vorstellen können, habe ich noch ein Video eines angeblichen 7D-Kinos herausgekramt:

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.