Baby Gadgets

Orbeez Wellnessfußbad

| Keine Kommentare

Es gibt mit Sicherheit günstigere Möglichkeiten, sich die Füße zu waschen und ein lustiges Gefühl dabei zu haben…. aber ich gebe zu, dass ich gleich begeistert war, als mir eine Freundin das Orbeez Wellnessfußbad von Giochi Preziosi auf einer Werbung zeigte. Es sah schon witzig aus wie die Perlen so umherploppten und die Füße umschmeichelten. Die Perlen im Fußbad werden mittels eines Batterie betriebenen Motors immer wieder in kleine übereinander gesteckte Auffangschalen transportiert, so dass sie ständig in Bewegung sind. Das sieht dann aus wie ein kleiner Perlenbrunnen.

Nun haben wir das Fußbad in unserer Euphorie konsumiert. Ich gebe zu, dass wir uns leider im letzten Jahr auch in einer emotionalen privaten Ausnahmesituation befanden. Wir haben es genau einmal benutzt. Danach mussten wir leider erst mal die ganzen beschädigten Perlen raussammeln. Das hat nicht wirklich Spass gemacht. Das war zuviel Arbeit für so wenig Vergnügen. Ein Originalnachfüllpack Perlen kostet je nach Anbieter und Packungsgröße zwischen 10 und 20 Euro. Diese sollen für Kinder ab 5 Jahren geeignet sein. Dabei sind die Spa-Perlen einfache Hydroperlen, die man auch als Dekoperlen nutzen kann bzw. Bewässerungsperlen für Pflanzen. Dafür konnte ich keine verlässlichen Aussagen finden, ob diese nun schädlich sind, vor allem wenn sie kaputt sind, oder unbedenklich.

Sobald die Perlen austrocknen, schrumpfen sie auf ihre ursprüngliche Größe. Durch Hinzufügen von Wasser kann man diese wieder reaktivieren. Aber wie gesagt, nun steht unser kleines Kinderspa traurig rum. Es funktioniert auf jeden Fall wie beworben und meiner Jüngsten hat es auf jeden Fall Spaß gemacht-mit den Händen sogar mehr als mit den Füßen. Wie bei vielen Gadgets gibt es leider wieder viel Plaste und wenig Funktion. Aber Spaß macht es trotzdem. Wer von Euch hat auch bei Orbeez zugeschlagen und kann uns seine Erfahrungen mitteilen?

Bild via Amazon

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.