Baby Gadgets

MIRANDAjewels

MIRANDA JEWELS – Schmuck mit Kinderzeichnungen von Katja Jesek *Werbung*

| 2 Kommentare

Kinderzeichnungen faszinieren mich, vor allem meine Mittelste malt so zauberhafte Dinge wie Bonsai-Pokemons und Fantasiestädte, die so filigran sind, dass man eine Lupe benötigt. Ich bin ganz verliebt und hoffe, dass die Zeichnungen meiner Kinder dieses Unschuldige und Anrührende noch lange behalten.
Das fühlt auch Katja Jesek so und möchte mit ihren Schmuck-Kollektionen tiefe Emotionen festhalten. Sie verewigt Kinderzeichnungen auf Edelmetall, designt wunderschönen Schmuck mit den Hand- und Fußabdrücken der Liebsten.

Auf die Idee hat Katja Jesek die eigene Tochter gebracht, die eines Tages der Mama einen Anhänger aus Papier mit einer Zeichnung darauf schenkte. Liebevoll meint ihre Sechsjährige, sie wäre eine „Goldschmiererin“. Tatsächlich ist Katja Jesek natürlich gelernte Goldschmiedin, sie studierte japanische Lackmalerei und Modedesign in Barcelona. Dort lebt sie auch noch heute. Doch da ihr Herz auch noch in Deutschland hängt, pendelt sie zwischen Berlin und Barcelona, so dass sie ihre Leidenschaft auch zu uns tragen kann.

Die Schmuckstücke werden individuell nach den Wünschen der Kunden hergestellt. So sind diese kostbare Einzelstücke, welche Ringe, Anhänger, Manschettenknöpfe, Schlüsselanhänger oder Broschen sein können. Was gibt es schöneres, als die ersten ungelenken, herrlich unperfekt geschriebenen Worte der eigenen Kinder eingraviert auf einem Schmuckstück, ergänzt mit einem Brilli. Wer noch keine Ideen zu Weihnachten hat, der kann sich hier inspirieren lassen. Die Preise variieren von 75 Euro (z.B. Anhänger) bis 168 Euro (Ring mit geätztem Fuß- oder Handabdruck).

Katja Jesek ist so voller Ideen, dass es ihr Ziel ist, jährlich Kollektionen zum Thema Baby, Kinder oder Family love zu designen. Die wundervollen Zeichnungen der Kinder, die sie seit ca eineinhalb Jahren erhält, öffnen ihr Herz und so lasse ich wie immer Bilder sprechen (alle Rechte bei Katja Jesek, präsentiert mit freundlicher Genehmigung).

Nach den Gravuren, möchte ich Euch nun auch noch die geätzten Schmuckstücke zeigen:

Bestellen kann man die schönen Schmuckstücke direkt per Mail (zu finden auf ihrer Homepage adoromioro.com) oder auch z.B. bei Dawanda. Selbstverständlich gibt es auch noch eine gut gepflegte Facebook-Seite.

2 Kommentare

  1. Pingback: Schmuck von Kindern | Sicherer Babyschlaf

  2. Oh toll! Schön zu sehen, dass Katja Ihren Service ausgebaut und mit einem TOLLEN Namen versehen hat! Wir hatten vor über einem Jahr das Glück, Katja kennenlernen zu dürfen! Auf unserer Seite gibt es auch noch ein paar Impressionen.

    Wir können den Service wirklich nur JEDEM empfehlen! Ganz toll, was dabei herauskommt! Danke für den schönen Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.