Baby Gadgets

TwinkleKidMuetze

Leuchtbommel-Mützen von Twinkle Kid für die Sicherheit unserer Liebsten

| Keine Kommentare

Über Twinkle Kid habe ich bereits auf dem Baby Blog von Edelight berichtet. Mittlerweile ist der Kind+Jugend Innovation Award 2010 gewonnen und die beiden Powerfrauen Antje Loesdau und Jessica Dreyer gehen nun bald ins dritte Geschäftsjahr. Auch heute noch bin ich von der Idee der reflektierenden Sicherheitsmützen begeistert und fasziniert. Der geneigte Leser weiß vielleicht schon, dass ich auf leuchtende Lichtelemente in jeglicher Form wie z.B. auf die nachtleuchtende Bettwäsche stehe.

Leuchtbommelmuetze in rosaDer Begriff Sicherheitsmütze klingt fast schon ein bißchen stiefmütterlich für diese trendigen Kindermützen in vier Farben mit Leuchteffekt. Die Idee dabei war, dass besonders zu den dunklen Jahreszeiten Kinder vor allem dort von den Autofahrern gesehen werden sollten, wo es für sie wichtig ist, in Kopfhöhe. Für 360 Grad Rundumsichtbarkeit bis zu 160 Metern weit sorgt die Leuchtbommel mit ihren Leuchtfäden. Zusätzlich sorgt ein Leuchtlogo vorn und ein Leuchtband hinten für Sicherheit und Sichtbarkeit. Die bei 30°C waschbaren Mützen sind aus 100% Baumwolle, die Reflexmaterialien sind Ökotex 100 zertifiziert. Als Bonbon und ganz dem Nachhaltigkeitstrend angepasst sind alle Mützen „Sozial Fair“ zertifiziert.

Twinkle Kid Mütze

Diese witzigen Leuchtbommel-Mützen sind mittlerweile im Einzelhandel und im Twinkle Kid Shop (auf der Homepage) zu erwerben. Sie kosten 19,95 Euro und sind der Sicherheit unserer Kinder zuliebe jeden Cent wert, halten obendrein kuschlig warm und sehen cool aus. Twinkle Kid ist auch auf Facebook zu finden.

Aktuell wird mit 50 Cent für jede verkaufte Twinkle Kid Mütze die Tabaluga Kinderstiftung unterstützt.

Bilder und Informationen von Twinkle-Kid.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.