Baby Gadgets

Halo SwaddleChange – der Wickelknast für Babys

| 3 Kommentare

Nach anstrengenden Tagen freue ich mich, wenn ich Dinge, wie Halo SwaddleChange vorstellen kann. Gesehen und für blogpassend befunden habe ich es auf der Facebook-Seite von Sparbaby. Unter den Lesern gab es einen riesen Aufschrei, aber warum eigentlich? Die Babys auf den Fotos und auch auf einigen gefundenen Produkttestseiten sehen total glücklich aus. Und mal ehrlich, ich kann mich noch gut an die wilden Kämpfe beim Wickeln erinnern. Nun gut, Spass beiseite, hier ist das Produktvideo, viel Spass:

3 Kommentare

  1. Ich halte diese „Halte-Vorrichtung“ schlicht für Geldmacherei, aber es wird Mütter/Väter geben, die sie für sinnvoll erachten und denen sei es dann auch gegönnt. So schlimm, wie in manchen Facebook-Kommentaren dargestellt ist es für das Kind sicherlich nicht.

    Als Alternative bietet sich ja eigentlich immer ein schönes Mobile über dem Wickeltisch an, da sind die Kinder auch abgelenkt und zappeln weniger.

  2. Pingback: Wie beruhigt man Babys während dem Wickeln? | Sicherer Babyschlaf

  3. Das Modellbaby ist ja auch noch in einem Alter, wo man das Wickeln noch sehr gut händeln kann. Aber wenn sich so ein etwas älterer Racker dann mal so richtig wehrt, weiß ich auch nicht, ob das nicht eher traumatisiert. Lächel… Liebe Grüße Kaddi

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.