Baby Gadgets

banner

15. Januar 2016
von Frau-Gadget
Keine Kommentare

Mit Babypod gibt es Musik direkt aus dem Geburtskanal

Meine Schwangerschaften liegen bereits ein paar Jahre zurück, aber ich denke, dass auch heute noch viele Schwangere ihrem Babybauch Kopfhörer aufsetzen, in der Hoffnung, dass der Minimensch den Musikgeschmack der Eltern übernimmt oder zumindest seinem Geschrei eine Melodie verpasst, sobald er den Uterus verlässt. Allerdings könnte das Beschallen mit Musik der Grund sein, warum die Kinder später völlig gegensätzliche Musikneigungen entwickeln. Aber das ist blanke Theorie von mir. Was weiß ich schon mit drei Kindern.

Weiterlesen →

Braun

13. Januar 2016
von Frau-Gadget
Keine Kommentare

Werbung: Braun No Touch Stirnthermometer-ein Testbericht

Mich persönlich begleiten Thermometer von Braun bereits mehrere Jahre. Ich habe jahrelang zufrieden das Ohrthermometer von Braun genutzt. Und so war ich auch nicht erstaunt, dass auch während der Leukämie-Therapie von Sue Klein auch im Krankenhaus Braun genutzt wurde. Die logische Weiterentwicklung des einfach zu benutzenden Ohrthermometers ist das berührungsfreie No Touch Stirnthermometer von Braun.

Weiterlesen →

MINOLTA DIGITAL CAMERA

20. November 2015
von Frau-Gadget
Keine Kommentare

Murmiland-Lass uns spielen

Heute habe ich Murmiland entdeckt und war sogleich Feuer und Flamme. Murmeln und Bahnen verbinde ich mit etwas Schönem aus meiner Kindheit. Ihr wisst schon: Wir haben damals noch draußen gespielt und uns viel bewegt und selbst ausprobiert. Allerdings waren diese wunderschönen Glasmurmeln Mangelware. Aber ich schweife ab.

Weiterlesen →

Babyglglrosa

8. August 2015
von Frau-Gadget
3 Kommentare

Baby Glgl der Pariser Firma Slow Control

colorset-emptyAm Anfang diesen Jahres fand in Las Vegas vom 5. bis 9. Januar die Technikmesse CES statt. Unter anderem zeichnet die Messe natürlich die Digitalisierung von Produkten aus. Schnuller mit Temperaturanzeige gelten ja mittlerweile als antik. Ich warte schon auf den sprechenden und vibrierenden Schnuller, am besten mit eigener IP-Adresse und natürlich dazugehöriger App. Die heißt dann Niemehrschnullersuchen. Interessant wäre vielleicht auch gleich Daten zu sammeln, die analysieren, ob das Kind Hunger hat, Langeweile, Schmerzen oder einfach nur müde ist.

Weiterlesen →

+BabyStars_Snumee_Totale_von_oben_9596_RGB

27. Juli 2015
von Frau-Gadget
Keine Kommentare

snu:mee – der kleine Alleskönner im Kuschelsleeve

Meine Jüngste ist bereits sieben, aber ich kann mich noch immer an die allabendlichen SchlafendlicheinDuBaby-Ritualien erinnern. Sehr gut sogar. Wir haben bereits damals alle zur Verfügung stehenden Nachtlichter, Mobile oder Spieluhren ausprobiert. Es haben nur wenige Babyartikel eine echte Empfehlung von uns erhalten. Und Ihr wisst, die Gadgets damals sind in dieser Zeitspanne zu heute wie die Kassette zur CD! Und fast bin ich traurig, dass ich damals noch keinen snu:mee kennenlernen durfte.

Weiterlesen →

Kevinunten

26. Juli 2015
von Frau-Gadget
1 Kommentar

Reise in die Vergangenheit – was ist ein Triops?

Seit über einer Woche gibt es bei uns Sommerferien und es gilt sechs lange Wochen mit Leben, Lernen und Erholung zu füllen. So habe ich eine kleine Miniserie geplant mit Ferienaktivitäten, die vielleicht nicht jeder macht. Den Beginn macht kein Gagdet, aber etwas irgendwie kurioses. Es geht um das Züchten von Urzeitkrebsen, sogenannten Triopsen.

Weiterlesen →

Jork-Front

29. Juni 2015
von Frau-Gadget
Keine Kommentare

Fiaba – Draw your cuddle

Nun gibt es meine Baby Gadgets Seite schon so lange und fast ebenso lange verfolge ich die Arbeiten von Fiaba. Längst wollte ich diese vorstellen. Das Gute ist, sie ist so gut, dass es sie noch gibt. Auf Facebook z.B. kann man wunderbar verfolgen, wie ihre kleinen Kunstwerke entstehen.

Weiterlesen →

16. Juni 2015
von Frau-Gadget
Keine Kommentare

Baby Gadgets vorgestellt von Joytastic

Ihr lieben Leser, auch ich muss mich dem Fortschritt stellen und habe mich nach anfänglichem Sträuben durch ein paar Youtube Videos gewühlt. Mich interessiert, wie werden sie gemacht, was wollen die Menschen sehen, wäre das was für mich? Und so bin ich bei Joytastic hängengeblieben. Sie stellt nämlich in einem ihrer Videos ein paar Produkte vor, die sie für ihr eigenes Baby für gut befindet. Das ganze macht sie so authentisch und witzig, dass ich Euch das Video hier einfach vorstelle.
Hinter Joytastic steckt im Übrigen Joy Lee Juana Abiola-Müller, die der ein oder andere vielleicht aus der Daily Soap „Unter uns“ kennt. Viel Spaß:

Weiterlesen →

BabySteps_Rubbelkalender_1

4. Mai 2015
von Frau-Gadget
Keine Kommentare

Der BabySteps Rubbelkalender-das ideale Geschenk für Schwangere

BabySteps_Rubbelkalender_3Auch wenn es nun schon etwas länger her ist, kann ich mich noch gut an meine Schwangerschaften erinnern. Die spannendste Schwangerschaft war selbstverständlich die erste. Denn es war natürlich die Schwangerschaft mit den meisten Premieren. Der erste Schwangerschaftstest, der allererste Ultraschall, die erste Schwangerschaftsübelkeit, der erste Schwangerschaftsbauch, die ersten Tritte, die ersten Wehen… das lässt sich jetzt unendlich weiter aufzählen. Denn es gibt so viele spannende Ereignisse und Entwicklungen in der Schwangerschaft, dass sie einfach jede werdende Mama wissen sollte und auch wissen möchte.

Weiterlesen →

Leuchtbommelmuetze in rosa

5. Januar 2015
von Frau-Gadget
Keine Kommentare

Was wurde eigentlich aus Twinkle Kid?

Es ist bereits drei Jahre her, dass ich über die Leuchtbommelmützen von Twinkle Kid berichtet habe. Für mich war es einfach eine sehr coole und clevere Idee! Es gehört zu einer sehr guten Idee auch die sehr gute Umsetzung. Und auch die besten Ideen bleiben (unerhört) unbeachtet, wenn man sie nicht der breiten Masse präsentieren kann. Da müssen viele Wege beschritten werden, der Gang zur Messe, zur Presse, zu Rechtsauskennern, zu Finanzierungsgesprächen, ach und was sich das betriebswirtschaftliche Anforderungsgedöns noch so ausdenkt und die glorreiche Markteroberung empfindlich entschleunigt.

Weiterlesen →